Hersteller

Lieferanten

Kein Lieferant

Artikel des Herstellers Weingut Klosterkellerei, Muri-Gries

Die Kultur des Weines ist eine alte Tradition in den Klöstern. Nach den Augustiner Chorherren begann mit der Ankunft der Benediktinerpatres aus Muri in der Schweiz im Jahre 1845 ein neuer Abschnitt in der Weinbaugeschichte des Klosters zu Gries. Während zunächst nur für den Eigenbedarf produziert wurde, öffnete sich der Keller mit dem beginnenden 20. Jahrhundert. Um 1985 wird das wahre Profil der alten, einheimischen Rebsorte Lagrein erkannt. Bewusst wurde auf die Qualität der eigenen Rebsorte gesetzt. Sie ist bis heute das Aushängeschild der Kellerei. Die klostereigenen Weinberge werden mit integrierten und naturnahen Anbaumethoden bearbeitet. Eine geringe Stockbelastung und intakte Umwelt sind die Grundlagen für optimale Ernteergebnisse. 

Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln
Zeige 1 - 3 von 3 Artikeln